passt header image
0 %

Willkommen zu PASST - Der Partnerschaftsstudie der Universität Jena

Einverständniserklärung und Informationen

Worum geht es?

Unsere Studie beschäftigt sich mit Paaren - Mit der Persönlichkeit, der Partnerschaft und der gegenseitigen Wahrnehmung der beiden Partner. Dabei geht es ausschließlich darum, wie Sie sich selbst beziehungsweise Ihre/n PartnerIn wahrnehmen, es gibt kein Richtig oder Falsch. Ihre Teilnahme ist freiwillig und Sie können die Studie jederzeit beenden. Sie nehmen jeder einzeln teil, wir ordnen Ihre Antworten dann mithilfe eines speziellen Codes, den Sie selbst erstellen werden, einander zu.
Es kann jede Art von Paar in einer festen Beziehung teilnehmen!

Was habe ich davon?

Feedback: Am Ende des Fragebogens erhalten Sie auf Wunsch ein Feedback zu Ihrem Bindungsstil.

Aufwandsentschädigung: Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Partner/ Ihrer Partnerin teilnehmen, erhalten Sie beide eine direkte Aufwandsentschädigung von 5€ pro Person.
Voraussetzung dafür ist, dass wir Ihrer beider Antworten zuordnen können (beachten Sie den lovecode auf Seite 2 dieser Befragung). Zusätzlich wird es während der Befragung sogenannte Aufmerksamkeitschecks geben, mit denen wir überprüfen, dass Sie die Fragen aufmerksam lesen. Nur wenn Sie diese "bestehen", können wir Sie entlohnen. Das Geld erhalten Sie auf Wunsch als Überweisung auf Ihr Konto oder als Gutschein von BestChoice (siehe unten).

Gewinne: Nach Beantwortung der Fragen nehmen alle Teilnehmenden auf Wunsch an der Verlosung von Gutscheinen im Gesamtwert von 1000€ teil.
Neben einem Hauptgewinn im Wert von 300€ gibt es 35 Gutscheine im Wert von je 20 Euro zu gewinnen. Gutscheine von BestChoice werden bei über 500 Handelspartnern (z.B. Amazon, Saturn, IKEA, Zalando, ... ) sowohl online als auch bei Bezahlung in der Filiale akzeptiert und können zwischen verschiedenenen Partnern aufgeteilt werden. Mehr Infos über BestChoice Gutscheine hier.

Der oder die HauptgewinnerIn erhält je nach Wunsch einen Gutschein im Wert von 300€ für BestChoice oder den Erlebnisanbieter Jochen Schweizer und damit die Möglichkeit, sich Ihren persönlichen Wunsch zu erfüllen, ob es ein Erlebnis mit viel Adrenalin, ein romantischer Kurzurlaub, ein Sofa oder eine Spielkonsole ist.

Gewinne

Ablauf der Studie

Die Befragung, an der Sie jetzt teilnehmen, wird etwa 45 Minuten in Anspruch nehmen. Die Darstellung ist für die Anzeige auf einem größeren Bildschirm optimiert, Sie können alle Fragen aber auch auf einem Smartphone oder Tablet ausfüllen.
Im Anschluss an den Befragungszeitraum werden wir die GewinnerInnen auslosen und Sie per Mail benachrichtigen. Wenn Sie und Ihr/e PartnerIn an der Studie teilgenommen haben, erhalten Sie jeweils eine Mail und können sich entscheiden, ob Sie die 5€ direkt auf Ihr Konto oder als Gutschein erhalten möchten.

Um die Entwicklungen innerhalb einer Partnerschaft sowohl kurz- als auch langfristig untersuchen zu können, führen wir eine ähnliche Befragung alle drei Monate durch.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie nach dem aktuellen Durchlauf weiterhin teilnehmen, ob mit oder ohne Ihrem/Ihrer aktuelle/n PartnerIn. Es wird zu jeder "Welle", also einem Befragungszeitraum, viele neue attraktive Gewinne geben. Zusätzlich gibt es einmal im Jahr (Januar/Februar) eine Phase, bei der Sie täglich kleine Tagebucheinträge über sich und Ihre Partnerschaft machen können.

Was passiert mit meinen Daten?

Ihre Angaben werden von uns streng vertraulich behandelt. Die vollständigen Daten inklusive Ihrer E-Mail-Adresse stehen während der Durchführung der Studie ausschließlich der Studienleitung zur Verfügung. Diese wird benötigt, um Sie im Falle eines Gewinns oder für Erinnerungsmails zu kontaktieren und wird nicht weitergegeben. Nach Abschluss der Erhebung werden Ihre Daten anonym, also ohne Hinweise auf Ihre Person, zur Nachnutzung durch andere WissenschaftlerInnen freigegeben. Da ab diesem Zeitpunkt kein Rückschluss mehr von den Daten auf Ihre Person gemacht werden kann, können die Daten einer einzelnen Person auch nicht nachträglich auf Wunsch gelöscht werden.
Die anonymisierte Veröffentlichung der Daten ist eine offizielle Richtlinie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Dies ist wichtig, um die psychologische Forschung so transparent und nachvollziehbar wie möglich zu halten. Einsicht und Zugriff auf die anonymisierten Daten werden zu jeder Zeit ausschließlich andere Wissenschaftler*innen haben. Zweck, Art und Umfang einer eventuellen Nachnutzung sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht absehbar. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.

Ich teile mir mein Endgerät (Laptop, Handy, Tablet) mit einer Person. Gibt es Probleme, wenn wir beide den Fragebogen ausfüllen wollen?

Um mehrfaches Ausfüllen von ein und derselben Person zu verhindern, merkt sich die Website, dass man an der Studie schon einmal teilgenommen hat. Das bedeutet aber auch, dass ein anderer Teilnehmer, der über dasselbe Endgerät und denselben Browser auf den Fragebogen zugreifen will, auf die letzte Seite des Fragebogens gelangen wird.
Um dies zu verhindern sollte die andere Person, die den Fragebogen auch ausfüllen möchte, entweder ein anderes Endgerät oder einen anderen Browser als Sie benutzen.
Wichtig ist auch: Klicken Sie, wenn Sie die Befragung fortsetzen möchten oder erneut teilnehmen, auf Ihren persönlichen Einladungslink, den Sie von uns als Mail erhalten werden.

Geht es jetzt los?

Eine Erklärung und Einleitung zu den jeweiligen Fragen finden Sie auf jeder neuen Seite. Wir bitten Sie, die Fragen offen und ehrlich zu beantworten, und sich auch nicht mit Ihrem Partner/ Ihrer Partnerin abzusprechen.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an passt@uni-jena.de